Picture_1204 - Geotag 2011 logo (c) Andi
Picture_766 - campus button

Geotag 2011

 
Picture_1276 - Geotag1Das LuF Geologie – Endogene Dynamik hat am 1. Juli 2011 den diesjährigen Geotag der Fachgruppe für Geowissenschaften und Geographie ausgerichtet im Hörsaal AH IV und Foyer, Ahornstraße 55, Campus Hörn. Der Tag war ein voller Erfolg, und wir danken allen die diesen Tag mitgestaltet haben.

Wir wählten das Motto „Geländearbeit – klassische und moderne Konzepte“ als ein Thema, welches in jeder Arbeitsgruppe Relevanz findet, jedoch stets mit unterschiedlichen Blickwinkeln und Methodiken bearbeitet wird.

Vorträge:

Wir freuen uns sehr, dass wir Herrn Prof. Dr. emer. Roland Walter (Geologisches Institut) und Frau Dr. Veronika Deffner (Kulturgeographie) für Keynotes gewinnen konnten.

Ausstellung:

Die Ausstellung diente dazu den Studenten eine Übersicht über Methodiken zu bieten, auch oder insbesondere solcher, die nicht im Curriculum der Bachelor/Master-Studiengänge enthalten sind. Wir danken den Ausstellern ganz herzlich für Ihre Teilnahme.

Posterpräsentation:

Wie in den anderen Programmpunkten wurden in der Posterpräsentation aktuelle Forschungsprojekte, einschließlich Bachelor/Masterarbeiten vorgestellt. Am Nachmittag hatten die Verfasser Zeit die Poster zu erläutern. Die eingereichten Postertitel finden Sie im Programm.

Wie auch in den letzten Jahren wurden die herausragenden Poster mit einem Publikumspreis ausgezeichnet.

Die Gewinner sind folgende Poster:

Platz 1: "How to take an outcrop home?" von Alexander Raith, Patrick Wüstefeld und Sebastian Thronberens.

Platz 2: "Interaction between joints and normal faults in a graben setting - a field study at Canyonlands National Park, Utah/USA" von Michael Kettermann (with link to poster).

Platz 3: "Neotectonic activity of the Granada Basin – new evidence from the Padul-Nigüelas Fault Zone" von Jochen Hürtgen und Andreas Rudersdorf. (poster).

 

FotopPicture_1270 - Bibelreis:

Vielen Studentinnen und Studenten des Geoverbunds ABC/J haben ein oder zwei ihrer schönsten Fotos eingereicht, die sie mit dem diesjährigen Motto des Geotages verbinden.

Die Gewinnerin der ist Anna, mit dem links abgebildeten Foto aus dem Oman (2009) mit dem Titel: Biblische Plage? Nein! Restloch-See verunreinigt durch Bergbau. (c) Anna R., RWTH Aachen. Wir gratulieren!





Beitrge zum Fotopreis

 

Geotag foto preis 1....

Geotag foto preis 2....

Geotag foto preis 3....

Geotag foto preis 4....

Geotag foto preis 5....

Geotag foto preis 6....

Geotag foto preis 7....

Geotag foto preis 8....

Geotag foto preis 9....

Geotag foto preis 10...

Geotag foto preis 11...

Geotag foto preis 12...

Geotag foto preis 13...

Geotag foto preis 14...

Geotag foto preis 15...

Geotag foto preis 16...

Geotag foto preis 17...

Geotag foto preis 18...

Geotag foto preis 19...

Geotag foto preis 20...

Geotag foto preis 21...

Geotag foto preis 22...

Geotag foto preis 23...

Geotag foto preis 24...

Geotag foto preis 25...

Geotag foto preis 26...

Geotag foto preis 28...

Geotag foto preis 27...

Geotag foto preis 29...

Geotag foto preis 30...

Geotag foto preis 31...

Geotag foto preis 31...

Geotag foto preis 33...

Geotag foto preis 34...

Geotag foto preis 35...
 

Gallery

 

Geotag 2011 logo (c)...

Geotag 2011 QR code

Geotag 2011 poster

Geotag 2011-Die Univ...

Geotag 2011-Die Post...

Geotag 2011-Geotag E...

Geotag 2011-Geotag E...

Geotag 2011-Geotag E...

Geotag 2011-Vortrag ...

Geotag 2011-Vortrag ...

Geotag 2011-Vortrag ...

Geotag 2011- Vortrag...

Geotag 2011- Vortrag...

Geotag 2011-Vortrag ...

Geotag 2011-Vortrag ...

Geotag 2011-Ausstell...

Geotag 2011-Ausstell...

Geotag 2011-Ausstell...

Geotag 2011-Kaffee!

Geotag 2011-Ausstell...

Geotag 2011-Ausstell...

Geotag 2011-Radioson...

Geotag 2011-Vortrag ...

Geotag 2011-Vortrag ...

Geotag 2011-Vortrag ...

Geotag 2011-Vortrag ...

Geotag 2011-Vortrag ...

Geotag 2011-Ausstell...

Geotag 2011-Vortrag ...

Geotag 2011-Ausstell...

Geotag 2011-Vortrag ...

Geotag 2011-Vortrag ...

Geotag 2011-Vortrag ...

Geotag 2011-Die ausg...

Geotag 2011-Ausstell...

Geotag 2011-Ausstell...

Geotag 2011-Ausstell...

Geotag 2011-Ausstell...

Geotag 2011-Ausstell...

Vergabe der Lehrprei...

Geotag 2011- Vergabe...

Geotag 2011-Vergabe ...

Geotag 2011-Fotoprei...

Geotag 2011-Posterpr...

Geotag 2011-Posterpr...

Geotag 2011

Geotag 2011-Ausstell...
 

Program

 

9:00 h Eröffnung und Begrüßung (J.L. Urai, GED) (P. Kukla, GIA)
9:15 h „Tatort Gelände“ (R. Walter, GIA)
10:00 h Humangeographische Feldforschung (V. Deffner, Kulturgeographie)
10:30 h Vorstellung der Aussteller (H. van Gent, GED)
10:45 h Kaffeepause und Ausstellungseröffnung
11:30 h  Improving archaeological site-analysis: A rampart in the middle Orkhon Valley investigated with combined geoscience techniques
 (N. Klitzsch, GGE)
11:45 h Lockersedimentsequenzen als Archive zur Rekonstruktion der jungquartären Klima- und Landschaftsgeschichte (H. Kels, PGG)
12:00 h Klassische und moderne Kartierung am Beispiel der Jebel Akhdar Antikline, Oman (B. Laurich, GED)
12:15 h Geowissenschaftliche Forschung im Geoverbund ABC/J (A. Fiedler, M. Wolff, ABC/J)
12:30 Mittagspause
14:00 h High Resolution Hydrogeophysical Imaging and Characterisation (J. van der Kruk, FZ-Jülich)
14:30 h Analogstudien zur Rekonstruktion sedimentärer Ablagerungsräume in Kohlenwasserstoff-Reservoiren (A. Vackiner, GIA)
14:45 h Geländemethoden in der heutigen Rohstoffexploration - Goldexploration im westlichen Timok, Serbien
(M. Knaak, geologischer Dienst NRW)
15:00 h Kaffeepause und Ausstellung
15:30 h Posterpräsentationen und Ausstellung
17:00 h Vergabe des Lehrpreises der Fachschaft (Fachschaft GeoMin)
Posterprämierung, Vergabe des Fotopreises (J.L. Urai, GED)
17:45 h Ende des offiziellen Programms
   

Poster und Ausstellung

 

Poster

Qualitative and quantitative characterization of porosity in geo-materials by combining broad ion beam and scanning electron microscopy (BIB-SEM)
S. Hemes, M.E. Houben, J.M. Klaver (GED, RWTH)
Insights in dynamics of high-pressure cells based on high-resolution outcrop panoramas: A geometry database for calcite vein networks in the Oman Mountains Ben Laurich (GED, RWTH)
Geophysikalische und hydrogeologische Untersuchungen an klüftigen Festgesteinen Christoph Weidner (LIH, RWTH)
Die Domquelle in Aachen - Mythos oder Realität? Lydia Seiffert (LIH, RWTH)
3D terrestrial laser scanning of rock-cut monuments in Petra / Jordan Kurt Heinrichs (LIH, RWTH, voraussichtlich)
Full-waveform inversion for cross-hole GPR data to characterize a gravel aquifer Anja Klotzsche (Forschungszentrum Jülich)
Elektromagnetische Induktionsmethoden zur Bestimmung der Leitfähigkeit des Bodens Achim Mester (Forschungszentrum Jülich)
Vorstellung Radiosonde zum Messen von Temperatur, Feuchte und Wind
AG Prof. Dr. C. Simmer (Meteorologisches Institut, Universität Bonn)
Messung von Tropfenspektren AG Prof. Dr. C. Simmer (Meteorologisches Institut, Universität Bonn)
Geowissenschaftliche Forschung im Geoverbund ABC/J Sabine Fiedler, Maria Wolff (ABC/J)
Lufttemperatur & Feinstaub – räumliche Risikoabschätzung und Untersuchung zum Minderungspotenzial durch Kaltluftabflüsse M. Buttstädt, H. Merbitz, T. Sachsen (Human Technology Centre & Geographisches Institut)
GIS-basierte Darstellung der Erosionsgefährdung verbrannter Flächen in Attika, Griechenland Markus Müller, Christian Buxbaum-Conradi & Maxmilian Fischer (GRM)
Kombinierte Untersuchungen im hydraulischen Versuchskanal und Gelände zur Entschlüsselung fluvialer Hindernismarken" Thomas Euler (Geografie, Uni Bonn)
Experimental studies and geological analogue models at RPR Design and evaluation of a transparent see-through micro-vessel for reactive fracture flow Markus Beckers (RPR, RWTH)
Micromodel experiments regarding nucleation and dynamic crystallization of Alum in porous media Jan Niederau (RPR, RWTH)
Study of the vein network and creation of a digital outcrop model of the Hastenrath quarry (carboniferous limestones) using combination of LIDAR and classical field work Dennis Laux (RPR, RWTH)
Field work at RPR regarding exploration of possible unconventional gas deposits in the southern Ruhr area Stefan Pietralla (RPR, RWTH)
Distribution of sub-seismic deformation near faults - Implications for tight gas production Zoltán Komoróczi (GED, RWTH)
Surveying abandoned mine shafts with Remote Radio Transmitter EM methods and Selfpotential Frank Bosch (GGE, RWTH)
Quantification and prediction of the 3D pore network evolution in carbonate reservoir rocks from CT images and PNM-R Eva De Boever (RPR, RWTH)
Neotectonic activity of the Granada Basin – new evidence from the Padul-Nigüelas Fault Zone Jochen Hürtgen & Andreas Rudersdorf
(NUG, RWTH)
Interaction between joints and normal faults in a graben setting - a field study at Canyonlands National Park, Utah/USA Michael Kettermann (GED, RWTH)
Entnahme von subaquatischen Sedimentkernen aus dem Rhein: Gefrierkernsondierung Sabine Heim (Geografie, RWTH)
Paleolimnology - State of the art in paleoclimatic reconstruction at Lake Banyoles, NE-Spain Nicole Höbig (NUG, RWTH)
Ground Penetrating Radar (GPR) investigations on tsunami deposits in the Mediterranean Benjamin Koster (NUG, RWTH)
Evolution of a crack-seal calcite vein network in limestone
Max Arndt (GED, RWTH Aachen)
A new method for modelling of coupled brittle - ductile deformation Andrea Komoroczi (GED, RWTH Aachen)
New data from the Nerja Cave, Southern Spain - geophysics, borehole camera and CO2 measurements for Karst investigations C. Grützner, C. Neukum, Vadillo, Benavente, Carrasco, Linan (NUG&LIH, RWTH-Aachen)
Untersuchung des Transportverhaltens synthetischer Nanopartikel in Säulenversuchen gekoppelt an Fluss-Feldflussfraktionierung - Methodenentwicklung am Beispiel TiO2 A. Braun, C. Neukum, R. Azzam
(LIH, RWTH-Aachen)


Ausstellung

ABC/J Prof. Dr. J.v.d. Kruk, Anja Klotzsche EMI, Bohrloch GPR
ABC/J AG Prof. Dr. C. Simmer Messung von Tropfenspektren & Radiosonde (Ballon mit Messgerät)
Benjamin Koster (NUG, RWTH)
Georadar
Thomas Wiatr (NUG, RWTH)
LIDAR
Frank Strozyk & Heijn van Gent (GIA & GED, RWTH)
Petrel
Simon Virgo & Max Arndt (GED, RWTH)
Gigapixel panorama